Meistgelesene Posts (20)

  • Tapetenwechsel 28,720
    Zum Easy Rider mutieren 11,690
    Piwik 10,883
    Die besten Musikblogs 2011 9,838
    Streugut vom 11.12. 2009 9,127
    WM-Song 2010 8,115
    Kehraus 8,114
    Siemens Smart Chopper 7,705
    Apfelwangige Mädchen mit Pferdeschwanz und Wandergitarre 7,567
    Schlammfestival virtuell 7,542
    Finger weg von meiner Paranoia 7,535
    Ödipus-Motive 7,472
    Galerie Kult 7,352
    Radio Rock Revolution 7,022
    Klamauk 6,929
    Paradiesvögel – The Move 6,874
    Song To Die For – Hey Tube-Leser-Aktion 6,428
    Das Beste zum Schluss 6,381
    Du hast das Gefühl, dass dein Gehirn vergewaltigt wird 6,307
    These United States klingen ein bisschen nach DaDa und Gaga 5,996

  • Meistgelesene Seiten (12)

  • Musik der 70er 66,328
    Wallpaper 53,956
    Galerie Kuenstler 39,098
    Rocklexikon 33,324
    Blog’N'Roll 24,661
    50 kreative Musik-Alben 22,148
    Rare Beatles Fotos 21,669
    Hey Tube TV 21,558
    Impressum/Datenschutz 19,366
    Galerie Musiker 19,256
    Poplexikon 18,663
    Amazing Rolling Stones 18,356


    Tubensenf

    • Hiyori: Spacepony ist meine Lieblingsband!!! Hiyori aus Hamburg!
    • Nadine: Hallöchen! Vielen Dank für die Erwähnung beim Tapetenwechsel. :) Liebe Grüße...
    • Marco: Vielen Dank für die unerwartete Werbung für meinen Blog (blogtunes.de). Es freut...
    • vorkopplung: Hallo zusammen, wir haben kürzlich gesehen, dass ihr uns auf dem...
    • vorkopplung: Vielen Dank, dass ihr uns in euren Tapetenwechsel aufgenommen habt! Wir...
    • Ö: Würde mich über eine Aufnamen freuen und natürlich auch auf meinen Blog...
    • K.-P.Köpke: Hallo Bibo deine Website ist wie immer der Hammer !! mfG.
    • Caroline: Habe mich grad bei euerm Tapetenwechsel wiedergefunden! Stark! Vielen Dank...
    • Dave: Habe gerade über mein Zugriffsstatistik-Tool Eure Verlinkung entdeckt. Vielen...
    • Andreas: Hallo Heytube! Das nenne ich mal eine nette Überraschung! Danke für für den...
    • Jenny: ★THE BEST MMM
    • Iris: Klarer Fall von MMM (MUSIKMUSSMIT)

    Tubentrackbacks

    Archiv

    Im Focus

    Einen morbiden Anstrich
    | 76 mal gelesen

    Auf ihren drei bisherigen Singles kultivieren Morning Smoke einen düster-puristischen Sound mit Anklängen an New Wave, Noise und Postpunk. Scheinbar liebt das Quartett aus Brighton die 1980er Jahre, aber auch ihre neueste Single “Waste My Time” ist keine Retro-Veranstaltung, sondern strahlt einen ganz eigenen Stilwillen …

    [mehr...]

    Dicht am Leben und Alltag
    | 101 mal gelesen

    Dylan Luster wandelt auf den Spuren von Townes Van Zandt und Harry Nilsson. Das wird deutlich, wenn man sich die vier Stücke der selbstbetitelten Debüt-EP zu Gemüte führt.

    Musikalische Eskapaden liefert der Singer/Songwriter aus Los Angeles selten. Seine zwischen romantischen Inhalten und bisweilen von bissigem …

    [mehr...]

    Eine rasante Fahrt
    | 124 mal gelesen

    Daylight Robbery ist ein Trio aus Chicago. Das hat sich einem recht komplexen Sound verschrieben, der nur schwer einzuordnen ist und irgendwo zwischen klassischem und nach vorne treibendem Indie-Rock, Post-Punk und Punk liegt.

    Das Ergebnis auf dem neuen Werk “Accumulated Error”: eine rasante Fahrt auf …

    [mehr...]

    Kuschelrock
    | 176 mal gelesen

    Manche Bands schaffen es nie bis ganz nach oben. Auch wenn ihnen von der Kritik Großes prophezeit wird. Die vierköpfige Gruppe Gersey aus Melbourne kann getrost zu dieser Spezies Band gezählt werden. Dass die Australier durchaus das musikalische Rüstzeug dazu besitzen, beweist der neue Longplayer …

    [mehr...]

    Der Spagat zwischen Alternative und Massentauglichkeit
    | 175 mal gelesen

    An deutschen Ohren ist die Musik der Alternative-Rocker The Levitants meist vorbeigegangen. Aber in ihrem Heimatland sind sie ziemlich populär.

    Mit Alternative und Rock aber imitieren die Spanier längst noch keinen Britpop. Sie setzen auf soliden Rock. Oder, besser gesagt, auf das, was einige Radiosender …

    [mehr...]

    Horchposten

    Für kurze Momente, aber die passieren immer häufiger
    | 174 mal gelesen

    In der Güteklasse der Bands, denen sie nacheifern, spielen Tokyo Police Club zwar immer nur für kurze Momente, aber die passieren immer häufiger. Und was machen die Herren für Musik? Gerade haben sie ihre sehr schön produzierte EP “Melon Collie And The Infinite Radness (Part 1)” herausgebracht. Sie klingt nach Indie und Rock, aber auch nach Britpop.

    Aber die vier Kanadier aus einem Vorort von …

    [mehr...]

    Die Dröhnung des rhytmischen wie cineastischen Schwarz-Weiß-Rock
    | 204 mal gelesen

    TAU haben ihre Vorbilder aus alten Zeiten: Rock, Psychedelia – alles fusioniert in ein starkes, hochprozentiges Sound-Gebräu. Tau sind Shaun Nunutzi und Gerald Pasqualin, kommen aus Berlin und haben ein Album “TAU TAU TAU” mit Vintage-Equipment aufgenommenen.

    Knurrende Gitarrenriffs, ein Hau-Ruck-Rhytmus und halluzinogene Klänge sind ihr Rezept. Dennoch sind sie alles andere als typische Genre-Vertreter. Sogar leichten Weltmusik-Touch und ein bisschen Krautrock hat das Duo …

    [mehr...]

    Durchs Unterholz
    | 212 mal gelesen

    Das Quartett Swedish Death Candy walzt sich durchs Unterholz des psychedlischeen Rocks, stoisch und unaufhaltsam wie eine alte Dieselmaschine und hat mit trendresistenter Dickköpfigkeit seinen einzigartigen Sound gefunden und eine neue EP “Liquorice” aus der Hüfte geschossen.

    Musikalisch versprüht das neue Material den rauen Sound und den Elan einer Newcomer-Band, braucht aber nicht viel, um ihr enormes Potenzial zu entfalten. Typisch für die vier Musiker …

    [mehr...]

    Theatralik ein Muss
    | 223 mal gelesen

    Das energetische Quartett Jonathan Timm aus Nashville hat sein Debütalbum “Fever Dream” veröffentlicht. Darauf ist Theatralik ein Muss: Indie, Folk, Country und Rock werden von dem Vierer durch den Wolf gedreht – was dabei herauskommt, entzieht sich einfachen Kategorisierungen, ist aber ohrenbetäubend intensiv. Große Gesten.

    Und besonders schön: Der Song “These Hours”. Es gibt auch eine leise Art des Rock’n’Roll – auch wenn es der …

    [mehr...]

    Kämpferisch gebärden
    | 227 mal gelesen

    Die Zig Zags aus Los Angeles führen Rock & Roll vor, paaren ihn mit ein bisschen Acid und sind dabei unglaublich energiegeladen. Melodie-durchtränkte Rocksongs voller Background-Ohhhs und -Ahhhs schreiben sie, die einem schnell ins Ohr gehen. Dabei macht das Trio unbeirrt das, was es seit sechs Jahren macht: kurzweilig und ohne allzu großen Tiefgang zu unterhalten. Auf dem Debütalbum “Running Out Of Red” fährt die …

    [mehr...]

    Das eh schon runde Ding noch mehr abrunden
    | 230 mal gelesen

    Leichtfüßiger und harmonischer Gitarren-Rock – das ist die Band TUFT aus Los Angeles. Sie klingt nach Indie und Folk, aber auch mal nach Arbeiterklassen-Rock à la Bruce Springsteen.

    Von den für die Band typischen Wechsel zwischen hart und zart hat das Debütalbum “Look Look” einiges zu bieten. Die Stimme von Leadsänger Casey Trela und die guten Texte runden das eh schon runde Ding noch mehr …

    [mehr...]

    Das Hirn rauspusten
    | 233 mal gelesen

    Knurrende Gitarrenriffs und halluzinogene Klänge sind das Rezept von Salvadore Ross. Dennoch ist die Band alles andere als ein typischer Genre-Vertreter. Sogar Fuzz-inspirierten Space-Rock und ein bisschen Krautrock hat das Trio aus Dayton, Ihio, drauf. Ordentlich verschwurbelte Strukturen treffen auf derbe Riffs und mitreißende Melodien.

    Ihre Vorbilder hat die Band aus mehr oder weniger alten Zeiten: Led Zeppelin, The Black Angels, Cream, The Doors, King …

    [mehr...]