Sofort-Musik
    Einen uebergreifenden, hypnotischen Eindruck liefern Sonic Jesus
    Ausgetueftelt
    Der Sound der Druid Fluids ist psychedelisch, komplex und fesselnd
    Mal wie ein Kleinwagen bei 70 im zweiten Gang, mal roehren wie ein kaputter Auspuff
    Haette man den Groove von Flamingo Sunset nicht noch im Ohr, muesste man an eine Erscheinung glauben
    Paukenschlag
    Die Dandy Warhols mit einem aus der griechischen Mythologie inspirierten Grusel-Video
    Besudelt und explosiv
    The Jackson Pollock klingen nicht ganz neu

    Tubensenf


    Tubentrackbacks


Meistgelesene Posts (20)

  • Tapetenwechsel 34.970
    Zum Easy Rider mutieren 12.963
    Piwik 11.658
    Die besten Musikblogs 2011 10.893
    Streugut vom 11.12. 2009 9.557
    Die besten Musikblogs 2015 9.346
    Kehraus 8.974
    WM-Song 2010 8.575
    Schlammfestival virtuell 8.555
    Apfelwangige Mädchen mit Pferdeschwanz und Wandergitarre 8.548
    Galerie Kult 8.515
    Akustisches Pendant zu einer leicht vergilbten Postkarte 8.221
    Siemens Smart Chopper 8.218
    Paradiesvögel – The Move 8.006
    Finger weg von meiner Paranoia 7.947
    Ödipus-Motive 7.884
    Radio Rock Revolution 7.761
    Murks & Funny Animals 7.755
    Überall klimpert es und glitzert es und blinkt es 7.701
    Die Platten 2012 7.497

  • Meistgelesene Seiten (12)

  • Musik der 70er 75.773
    Wallpaper 63.563
    Galerie Kuenstler 47.906
    Rocklexikon 38.336
    Blog’N’Roll 31.031
    50 kreative Musik-Alben 27.759
    Impressum/Datenschutz 23.902
    Galerie Musiker 23.144
    Poplexikon 22.616
    Retrospective 21.402
    Vinyl Faces 20.821
    Galerie Hippies 19.435


    Popular Tags

    125 ml Alternative Ambient Avantgarde Beat Black Music Classics Dance und Electronic DDR Easy Listening Folk Folkrock Gelenkschmerzen Glam Halleluja Hardcore Hard Rock Harley-Davidson Indie Industrial Instrumental Kult Metal Murks & More Piwik Platt Plattdeutsch Pop Progressive Psychedelic Punk Rausschmeißer Retro Rock Rockabilly Rock´n´Roll Schweinerock Sixties Song des Moments Stonerrock Swamp Rock Tapetenwechsel Trash Underground Weltmusik


    Die letzten 30 Beiträge

  • Leicht schräg, kernig, erdig, echt und herzlich
  • Sofort-Musik
  • Der begeistert ausgelebte Schwachsinn
  • Ausgetüftelt
  • Mit einem gewitzten, musikalisch klugen Hang zu spacigen Weltraumklängen
  • Mal wie ein Kleinwagen bei 70 im zweiten Gang, mal röhren wie ein kaputter Auspuff
  • Wie ein durchgelegenes Bett
  • Paukenschlag
  • Elegant statt betulich
  • Besudelt und explosiv
  • Den Seismografen durchschütteln
  • Uneben zugeschweißt
  • Let’s Raaaaaaaaaawkkk
  • Die Alben 2018
  • Die Songs 2018
  • Sonnenverliebt
  • Freigeister
  • Was man gemeinhin derbe nennt
  • So was kommt einem wohl nur in den Sinn, wenn man berauscht ist
  • Halbseidenheit
  • Jenseits von Gut und Böse
  • Es kracht ganz schön im Gebälk
  • Mehr Kunst als Pop
  • Im Dauerstakkato
  • Dem großen Wellenreiten steht nichts mehr im Weg
  • Ziemlich effektvoll
  • Unprätentiös rausgerotzt
  • Aber das ist lange noch nicht alles
  • Entschleunigung pur
  • Pingpong

  • Das Monats-Archiv

  • Januar 2019 (13)
  • Dezember 2018 (16)
  • November 2018 (22)
  • Oktober 2018 (21)
  • September 2018 (20)
  • August 2018 (23)
  • Juli 2018 (22)
  • Juni 2018 (21)
  • Mai 2018 (20)
  • April 2018 (20)
  • März 2018 (21)
  • Februar 2018 (20)
  • Januar 2018 (22)
  • Dezember 2017 (17)
  • November 2017 (22)
  • Oktober 2017 (20)
  • September 2017 (21)
  • August 2017 (23)
  • Juli 2017 (21)
  • Juni 2017 (21)
  • Mai 2017 (21)
  • April 2017 (18)
  • März 2017 (23)
  • Februar 2017 (20)
  • Januar 2017 (22)
  • Dezember 2016 (18)
  • November 2016 (22)
  • Oktober 2016 (20)
  • September 2016 (22)
  • August 2016 (23)
  • Juli 2016 (21)
  • Juni 2016 (22)
  • Mai 2016 (20)
  • April 2016 (21)
  • März 2016 (21)
  • Februar 2016 (21)
  • Januar 2016 (20)
  • Dezember 2015 (16)
  • November 2015 (21)
  • Oktober 2015 (22)
  • September 2015 (22)
  • August 2015 (21)
  • Juli 2015 (23)
  • Juni 2015 (22)
  • Mai 2015 (18)
  • April 2015 (20)
  • März 2015 (22)
  • Februar 2015 (20)
  • Januar 2015 (22)
  • Dezember 2014 (18)
  • November 2014 (20)
  • Oktober 2014 (22)
  • September 2014 (22)
  • August 2014 (21)
  • Juli 2014 (23)
  • Juni 2014 (20)
  • Mai 2014 (20)
  • April 2014 (20)
  • März 2014 (21)
  • Februar 2014 (20)
  • Januar 2014 (20)
  • Dezember 2013 (16)
  • November 2013 (21)
  • Oktober 2013 (22)
  • September 2013 (21)
  • August 2013 (22)
  • Juli 2013 (23)
  • Juni 2013 (20)
  • Mai 2013 (20)
  • April 2013 (21)
  • März 2013 (20)
  • Februar 2013 (20)
  • Januar 2013 (19)
  • Dezember 2012 (16)
  • November 2012 (22)
  • Oktober 2012 (22)
  • September 2012 (20)
  • August 2012 (23)
  • Juli 2012 (22)
  • Juni 2012 (21)
  • Mai 2012 (21)
  • April 2012 (19)
  • März 2012 (22)
  • Februar 2012 (21)
  • Januar 2012 (23)
  • Dezember 2011 (16)
  • November 2011 (24)
  • Oktober 2011 (20)
  • September 2011 (22)
  • August 2011 (24)
  • Juli 2011 (22)
  • Juni 2011 (22)
  • Mai 2011 (22)
  • April 2011 (20)
  • März 2011 (24)
  • Februar 2011 (22)
  • Januar 2011 (21)
  • Dezember 2010 (19)
  • November 2010 (23)
  • Oktober 2010 (23)
  • September 2010 (22)
  • August 2010 (23)
  • Juli 2010 (23)
  • Juni 2010 (24)
  • Mai 2010 (25)
  • April 2010 (24)
  • März 2010 (26)
  • Februar 2010 (30)
  • Januar 2010 (28)
  • Dezember 2009 (22)
  • November 2009 (44)
  • Oktober 2009 (37)
  • September 2009 (30)
  • August 2009 (26)
  • Juli 2009 (23)
  • Juni 2009 (22)
  • Mai 2009 (20)
  • April 2009 (20)
  • März 2009 (23)
  • Februar 2009 (22)
  • Januar 2009 (23)
  • Dezember 2008 (27)
  • November 2008 (20)
  • Oktober 2008 (21)
  • September 2008 (20)
  • August 2008 (19)
  • Juli 2008 (23)
  • Juni 2008 (24)
  • Mai 2008 (20)
  • April 2008 (22)
  • März 2008 (17)
  • Februar 2008 (21)
  • Januar 2008 (22)
  • Dezember 2007 (17)
  • November 2007 (25)
  • Oktober 2007 (23)
  • September 2007 (22)
  • August 2007 (23)
  • Juli 2007 (24)
  • Juni 2007 (22)
  • Mai 2007 (22)
  • April 2007 (17)
  • März 2007 (18)
  • Februar 2007 (16)
  • Januar 2007 (16)
  • Dezember 2006 (22)

    Im Focus

    Leicht schräg, kernig, erdig, echt und herzlich
    | 61 mal gelesen

    Musikalisch brennt nichts an. Wer The Tazers noch nicht kennt, der kann die dreiköpfige Band hier kennenlernen. Die Musik zwischen Blues, Rock, Rock & Roll und Psychedelic hat ihr Publikum, und der typische schnodderige Gesang viele Freunde. Leicht schräg, kernig, erdig, echt ...

    [mehr...]
    Der begeistert ausgelebte Schwachsinn
    | 83 mal gelesen

    Die New Yorker The Striped Bananas interessieren sich für Vorurteile wenig. Auch auf dem aktuellen Album "Stone Of Madness" entzieht sich das Trio jeglicher Berechenbarkeit. Da trifft Futuristisch-Elektronisches auf Psychedelic-Passagen, beinhartes Surf-Rock-Gebretter auf feinsinnige Akustik-Einschübe und lupenreine Popmelodien auf Progrock-Arrangements, Kindermelodien auf ...

    [mehr...]
    Mit einem gewitzten, musikalisch klugen Hang zu spacigen Weltraumklängen
    | 113 mal gelesen

    Die Space Cadets kommen mit einem gewitzten, musikalisch klugen Hang zu spacigen Weltraumklängen, gepaart mit raumgreifenden Melodien und einem für Südtirol ungewöhnlich abgehangenen, groovigen Garage-Rock daher. Äußerst symbolträchtig in Anbetracht ihres betont mystischen Auftretens ist die Band mit dem außerplanetarischen Live-Album ""Live ...

    [mehr...]
    Wie ein durchgelegenes Bett
    | 130 mal gelesen

    The Blank Tapes. Schöner Name. Das klingt nach Lo-Fi und nichtssagendes Liedgut. Die musikalische Zuordnung stimmt aber. Die Band reduziert den Gesang auf das Nötigste, der Drummer gibt einen schleppenden Groove vor, die Gitarrenriffs sind klar, und die Keyboards produzieren verträumt-psychedelische Sounds. ...

    [mehr...]
    Elegant statt betulich
    | 148 mal gelesen

    Wenn der Weihnachtsmann den Schlitten stehen lässt, um mal Fünfe gerade sein zu lassen, entspannt er sich nicht etwa zu Bing Crosby - nach all den Jahren braucht er durchaus Neues: Martin Nunez aka Sir Psych mit seinem Projekt The Smoking Trees ...

    [mehr...]

    Horchposten

    Den Seismografen durchschütteln
    | 158 mal gelesen

    Der fast epische Rock-Prog-Noise von der Band Dewaere ist etwas ganz Besonderes. Wie eine Wand aus Tönen baut sich die Musik auf, während die vierköpfige Band aus Saint-Brieuc immer schnellerund undeutlicher spielt, die einzelnen Instrumente nicht mehr herauszuhören sind. Vollkommen fassungslos dürfte man von der Wucht sein, die dem Zuhörer auf dem Debütalbum „Slot Logic“ entgegenschlägt.

    Doch die Franzosen bemühen sich mit den Mitteln der Rockmusik um …

    [mehr...]

    Uneben zugeschweißt
    | 189 mal gelesen

    Die aus Oslo kommende Band Wet Dreams mixt Rock mit Punk zu einem unwiderstehlichen Voodoo-Gebräu. Das neueste Ergebnis ist die Single „Bad Boy“ und sie ist so etwas wie ein paar Stücke Eisen krachender Rock ’n’ Roll, die uneben zugeschweißt werden.

    Die Idee des homogenen Popsongs wird hier gar nicht verfolgt, Gesangsstimmen und die Instrumente stürzen sich in einen aussichtslosen Organisationskampf. Am Ende siegt das Chaos und …

    [mehr...]

    Let’s Raaaaaaaaaawkkk
    | 191 mal gelesen

    Das Rock-Monster The Raconteurs heizt an dieser Stelle mit den ersten zwei Songs seit 10 Jahren ein. Die krude Mischung aus sprödem Rock’n’Roll, tricky Punk- und Blues-Elementen wurden auch hier durch den sägenden Rockwolf gedreht. Man kann ohne schlechtes Gewissen behaupten, dass sich das neue Material ins altbekannte Fahrwasser begibt. Die Gitarren sägen immer noch, als gäbe es kein Morgen mehr und die Drums knallen wohlig im …

    [mehr...]

    Sonnenverliebt
    | 309 mal gelesen

    Universalgenie ist ein hässliches Wort, das selten zutrifft. Aber bei Brooks Nielsen ist es kaum zu weit gegriffen: Der ist Frontmann bei The Growlers und kollaboriert mit Leuten wie Julian Casablancas (The Strokes), Jonathan Rado (Foxygen) oder Shawn Everett (The War On Drugs, Weezer).

    Das macht die alten Growlers-Fans nicht unbedingt glücklich: Fast verspielter Alternative Rock, der eher hippen Indiefreunden als eingeschworenen Garage-Rockern gefällt. Aber genau deshalb sind …

    [mehr...]

    Freigeister
    | 302 mal gelesen

    Dead Meadow aus Washington zeigen, dass es in der Hartmusik so etwas wie eine Andersartigkeit gibt. Seit 1998 feilt die Band an ihrem Sound. Siebziger Hard Rock ist ihre Wurzel, aber auch die psychedelischen der 1960er Jahre sind ein wichtiger Einfluss für Dead Meadow, deren aktuelles Album Nr. 12 „The Nothing They Need“ sich jenseits der Genregrenzen, zwischen Psychedelia und klassischem Hard Rock, Stoner-Rock und Metal, bewegt.

    Düster, …

    [mehr...]

    Was man gemeinhin derbe nennt
    | 356 mal gelesen

    Belgien und Punkrock: Vielleicht wird man bei der Kombination dieser beiden Begriffe in nicht allzu ferner Zukunft zuerst an The Glücks denken. Das Zeug für die erste Rock-Liga hat das Duo aus Ostende auf alle Fälle. Vollgas-Punk mit einem sicheren Händchen für lässige Grooves à la Cramps oder MC5.

    Dabei können die schrägen Vögel, die sich selbst als wildes Bonny & Clyde Garagepunk-Duo bezeichnet der Geschichte der …

    [mehr...]

    So was kommt einem wohl nur in den Sinn, wenn man berauscht ist
    | 482 mal gelesen

    The Durty Wurks sind Perfektionisten, die an jeder denkbaren Schraube drehen, um zu sehen, was passiert. Heraus kommt dabei hypnotische Rockmusik, die auf dem neuen Album „Ballads Of A Psychedelic Soul“ träumerischer und rätselhafter klingt als auf den Platten zuvor.

    Ganz zerstreute Professoren vergessen The Durty Works dabei sogar über weite Strecken die E-Gitarre. So verschusselt sind die fünf Musiker aus Edinburgh aber nun doch nicht, wenn …

    [mehr...]