Großes Popkino

28. September 2007 | Von | Kategorie: Pop | 3.569 mal gelesen

Das vierte Album der Briten The Clientele bedient großes Popkino. Bis in den letzten Ton mit viel Feingefühl arrangierte Popmusik, die trotzdem nicht künstlich konstruiert klingt. Alasdair Maclean verleiht den Songs dabei Stimme und Ausdruck. Könnte man anhand von ihnen auf seinen Charakter schließen, so wäre er bestimmt ein sehr nachdenklicher und besonnener Mensch, mit dem Hang zur Perfektion. Das sind jedenfalls die Charakterzüge, die „God Save The Clientele“ auszeichnen.

The Clientele – Bookshop Casanova



1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: