Sixties-Mersey-Ur-Suppe

18. Dezember 2007 | Von | Kategorie: Alternative | 3.345 mal gelesen

Der typisch britische Gitarrenpop verbindet sich bei Duffy mit Vocal Pop im Stile der 60er- und 70er-Jahre zu melancholischen Gute-Laune-Retro-Pop. Der Song „Rockferry“ hat kein Tempo, aber eine fast eingängige Melodie. Serviert wird damit eine brodelnde, sehr britisch klingende Sixties-Mersey-Ur-Suppe und die Richtung dürfte klar sein: immer geradeaus in die Swinging Sixties, aber mit einer defekten Bremse.

Duffy – Rockferry



1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: