Lieblingsoutfit

1. April 2007 | Von | Kategorie: Psychedelic | 2.124 mal gelesen

„Fur“ hieß das Werk, mit dem Sam Windett, von allen nur liebevoll „The Cardinal“ genannt, Arp Cleveland und Dorian Hobday für ein kleines Erdbeben in den Indie-Discos des Landes sorgen konnten. Anstatt auf den gerade voll heranrauschenden Post Rock-Zug aufzuspringen, ließ man Country-Elemente in den Sound, und fuhr damit überraschend gut.

Archie Bronson Outfit sind drei Jungs aus South London, deren Lieblingsoutfit wohl der Rock ist. Herausgekommen ist 2006 das Album „Derdang Derdang“, was auf Domino erschien und Kracher wie „Cherry Lips“ und „Dead Funny“ enthält. Auf dem Zweitling des überhaupt nicht britisch klingenden Londoner Trios scheppern und schallen die sechs Saiten, dampft und stampft das Schlagwerk. Es mangelt also keineswegs Ideen, was sicherlich auf die Rückbesinnung auf die Bandwurzeln, denn neben Indie und Country sind noch Elemente von Soul, Blues, Roots und Psychedelic zu nennen, zurückzuführen ist.

Archie Bronson Outfit – Cherry Lips



1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: