Frische Luft

19. April 2007 | Von Horst Wendt | Kategorie: Pop | 2,333 mal gelesen

In Frankreich und Kanada ist Leslie Feist bereits ein Star. Mit ihrem neuen Album “The Reminder” dürfte der Popsängerin auch in Deutschland der Durchbruch gelingen und mit dieser Platte könnte auch frische Luft in eure Bude einziehen.

Im Auto die Fenstern herunterkurbeln. Ausgestreckt auf dem Bett liegen. Irgendwo am Wasser sitzen.

Und dabei immer die Stimme von Leslie Feist im Ohr — das wäre schön. Die ehemalige Mitbewohnerin von Peaches und Ex-Sängerin von Broken Social Scene packt den Frühling in Melodien. Das Liedgut der Kanadierin — live aufgenommen in einem grossen Haus in Paris — besteht aus Country, Folk, Pop und Gospel, Soul, Blues, Melancholie und Langsamkeit. So entstehen nicht nur sanfte Herzensbrecher, sondern auch frische Fusswipper. Dafür sorgen auch illustre Mitstreiter wie Gonzales, Mocky, Jamie Lidell oder Ron Sexsmith. Ein wahrer Lichtblick!

Feist – 1234



1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: