Na, dann mal Prost Neujahr!

28. Dezember 2008 | Von | Kategorie: 125 ml | 2.996 mal gelesen

Weihnachten ist vorbei. Das neue Jahr und die Musikplattform Hey Tube kommen mit einem Jahresvorausblick im Sauseschritt.

Kaum ein Musikblog arbeitet so im öffentlichen Hintergrund wie Hey Tube. Unser Auftritt geht nun schon in die 3. Runde und über das Jammern der Musik-Industrie kann man in dieser, epochalen Künstlern wie Constantines oder The Icarus Line nahestehenden Szene, nur milde lachen. Denn hier ist musikalische Kunst am Rande der Selbstausbeutung Dauernormalität. Die Kreativität hemmt das aber keineswegs, zwischen Alternative, feinsinniger Elektronik, Metal und Folk gewähren Musiker wie Amazing Baby, Obi Best oder The Dead Trees auch 2009 weiterhin tiefe Einblicke. Tiefe Einblicke gewährt uns auch diese Jahresvorschau:

Januar:
Bei der Bekämpfung der Finanzkrise besinnt sich Angela Merkel auf ihre Wurzeln. Der Solidaritätszuschlag geht künftig nicht mehr in den Osten, sondern in den flächendeckenden Ausbau der Kohlekraftwerke. Merkels pfiffiger Plan: So kommt der Klimawandel noch schneller, Deutschland hat bald viel mehr Strände, und der Tourismus wird gestärkt.

März:
Helmut Schmidt steigt auf Pfeife um. April: Wegen steigender Arbeitslosenzahlen besinnen sich die Menschen an der Ostsee-Küste auf ihre Piratenvergangenheit: Vor Rostock kapern Hartz-IV-Empfänger reihenweise Kreuzfahrtschiffe. Die Folgen treffen besonders Hamburg: Seit zwei Wochen hat kein Luxusliner mehr den Hafen erreicht. Die Bratwurstbranche an den Landungsbrücken steht vor dem Ruin. Ole von Beust greift zu radikalen Mitteln und lässt die Elbphilharmonie zum allerallergrößten Kreuzfahrtschiff der Welt umbauen.

Juli:
Helmut Schmidt probiert’s mal mit Zigarren.

August:
Merkel verteilt Konsumgutscheine für Freifahrten zu weit entfernten Einkaufszentren. Natürlich in Geländewagen mit Tempo 210.

September:
Die SPD besinnt sich auf ihre Wurzeln und stellt Helmut Schmidt als Kanzlerkandidaten auf. Merkels verzweifelter Versuch, mit der Wiedereinführung der Glühbirne Wählerstimmen zu gewinnen, scheitert.

Dezember:
Kanzler Schmidt führt Rauchpflicht in Restaurants, Kneipen und Kindertagesstätten ein. Dank Nichtrauchersteuer und Nikotinpflicht für Haustiere geht es mit der Konjunktur 2009 wieder bergauf!

Na, dann mal Prost Neujahr! Und sauft euch nicht die Huke voll!


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: