Riot Girl-Tradition

31. Januar 2008 | Von | Kategorie: Rock | 3.279 mal gelesen

Bei den Jolly Goods aus dem Írtchen Rimbach im Odenwald trifft der Postpunk von Hole mit den langweiligen Songstrukturen von der Gwen Stefani von heute zusammen. So ungefńhr haben aber noch ganz andere auch mal angefangen…

The Jolly Goods schraddeln trashigen Punk aus den Boxen. Deshalb gibt er hier den 2-girls-lo-fi-garage-beat-punk-trash aus „Her. Barium“, dem halbstŘndigen ungeschliffenen Punk-Brett und das in wenigen Akkorden, aber dem extrem dynamischen Song „Hideaway“. Damit treten die beiden Girlz Angy und Tanja Pippi direkt an die Riot Girl-Tradition an.

Jolly Goods – Hideaway



1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ńhnliche Beitrńge: