Jede Spielart

17. April 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.539 mal gelesen

Schade, dass die Jungspunde Alturo in Deutschland nicht so bekannt sind wie The Verve, Happy Mondays oder Stone Roses. Denn auch diese Band aus Reading steht für schwelgerischen Gitarrenwohlklang. Mit dem Unterschied, den gerade genannten Berühmtheiten musikalisch ebenbürtig zu sein. Das wird sich auch nicht ändern. Im Gegenteil: Eher wird in naher Zukunft ihre musikalische Überlegenheit demonstriert.

Schon mit „Mary“ deuten die vier Jungs ihr Potenzial an. Damit stellen sie dann so ziemlich alles in den Schatten, was auf diesem Gebiet zuletzt veröffentlicht wurde. Mit Retro-Rock und Anleihen von den oben genannten: Alturo beherrschen jede Spielart zwischen opulentem Psychedelic-Bombast, breitbeinigem Rock und den musikalischen Wurzeln des Heavy Metal.

Und das Schönste: Alles fügt sich bruchlos ineinander. Musik, die glücklich macht.

Alturo – Mary



1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: