Die heimelige Umgebung des üppigen Wohnzimmergestühls

5. Juni 2008 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.301 mal gelesen

Die Welt steht den eigenen Wünschen immer diametral entgegen. Diese Erkenntnis müssen Johnny Flynn & The Sussex Wit zum Prinzip ihrer Kunst erhoben haben. Seither öffnet der verschrobene Poet Johnny Flynn im Schreibprozess Türen, hinter denen seine Band ihm Songfragmente einflüstern.

Was ihm die „The Sussex Wit“ zuletzt geflüstert haben, präsentiert der passionierte Underdog mit zwei Videos eines Songs hier auf Hey Tube. Da hat man gleich die heimelige Umgebung des üppigen Wohnzimmergestühls inklusive. Bunt gemixt aus diversen Stilrichtungen – so wie die Musik. „Pray for the people inside your head, for they won’t be there when you’re dead“ – die Single von Johnny Flynn & The Sussex Wit „Tickle Me Pink“ von der neuen CD „A Larum“:

Johnny Flynn & The Sussex Wit – Tickle Me Pink (Neue Version)

Johnny Flynn & The Sussex Wit – Tickle Me Pink (Alte Version)


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: