Neuere Dischord-Schule

23. September 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.863 mal gelesen

Verschrobene, ergreifende, mitreißende Lieder, die verdeutlichen, dass die Band 31Knots zu einer der ungewöhnlichsten und entdeckenswertesten dieser Tage zählt. Anleihen gibt es vor allen Dingen aus dem Mathrock oder dem schrägen Rock der neueren Dischord-Schule und ist geprägt von wütendem Gesang, nervösen Gitarrensounds und überreizter Stimmung. Nichts für zarte Gemüter! Sänger, Pianist und Gitarrist Joe Haege, Bassist Jay Winebrenner und Schlagzeuger und Produzent Jay Pellicci überschütten den Hörer mit geordnetem Chaos.

In dem brodelnden Durcheinander hört man nervöse Riffs, die raue Stimme von Joe Haege, Klavier- und Blechbläserklänge, zerbröckelte Elektrobeats und mystisch-poetische Texte. Selbst einen Hauch von wiegendem Ska genehmigen sich die Musiker, genauso wie Auszüge aus Kinderliedern, die an die Danielson Family erinnern. All das bereitet himmlische Augenblicke im sonst so teuflischen Rock von 31Knots. Hier nun die Video-Premiere von der neuen CD „Worried Well“, „Compass Commands“.

31Knots – Compass Commands


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: