Der vertonte geheime Bonus-Level

25. September 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.237 mal gelesen

VC, ST und WW, so nennen sich diese Herren von der Band Xbxrx aus Oakland, als spielten sie einen Hass auf Ecstasy. Grandios, der 3-Akkord-Spaß mit dem Unikum „Wars“.

Die Stücke funktionieren auf zwei Ebenen. Man kann sich von Soundmalerei hervorragend einlullen lassen. Als Hintergrundmusik, der man nicht allzu viel Aufmerksamkeit schenkt, entwickeln Xbxrx eher leichtfüßige Klang- und Beat-Collagen in Verbindung mit garstigen Gitarren-Hooks eine unaufdringliche Soundtrack-Ästhetik. Erst wenn man sich konzentriert auf die Musikstücke der Kalifornier einlässt, erschließt sich deren Ideenfülle und Dynamik.

Der Wechsel von ruhigen, transparenten Momenten und den verdichteten Stellen, in denen die Gitarre in den Vordergrund drängt oder die Sounds sich zusammenballen, ist in der Lage, einen hypnotischen Sog auszulösen. Xbxrx sind der lebende Beweis für das Jekyll und Hyde-Prinzip in Schweiß und Testosteron und das letzte Stück – der vertonte geheime Bonus-Level – von dieser Platte wird es euch im homogenen Gewand zeigen, knarzend und treibend, erdig und vergänglich.

Xbxrx – Ear Ever Hear


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: