Die entspannteren Europäer

17. Februar 2009 | Von Horst Wendt | Kategorie: Pop | 1,895 mal gelesen

Der Fünfer Alter Me aus Kopenhagen ist ein ganz besonderer Vertreter eines speziellen Zweigs skandinavischer Popmusik, für den etwa auch die Schweden Eskobar stehen: hymnische, üppig produzierte, melancholisch-verträumte Popsongs. Das stimmt schon, wie man auf dem hier in Deutschland gerade erschienenden Album “The Fall” hören kann: Bittersüß klingt es, wie ein weinbeduselter Blick auf eine regennasse Straße durch ein beschlagenes Fenster.

Schade, dass die Band in Deutschland immer noch fast unbekannt ist, denn Fans von Coldplay oder Travis dürfte diese Pop-Melancholie sehr gefallen – nur dass die Dänen eben doch die entspannteren Europäer sind.

Alter Me – Love

MySpace


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: