Die Rache des Stubenhockers

12. März 2009 | Von | Kategorie: Rock | 2.287 mal gelesen

Psst, nicht stören. Nicht dazwischenquatschen. Wenn Porcupine Tree-Kopf Steven Wilson ein Album aufnimmt, ist das eine äußerst intime Angelegenheit. Schroffe, ausgedehnte Songs, Wilsons‘ ganz leicht affektierte Stimme und seine minimalistischen Klangbilder bilden ein Gesamtkunstwerk.

So klingt sie, die neue Scheibe „Insurgentes“, die Rache des Stubenhockers: harte bis brutale Gitarrenriffs, aber alles so knifflig und verspielt, dass man stets den Denker raushört. Hier gehts um Rock, fast Metal, voller Haken und Ösen. Und das will auch als solches gewürdigt werden, am besten greift man zum Kopfhörer und siehe da, man hört Ausuferndes…

Steven Wilson – Harmony Korine

Steven Wilson
MySpace


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: