Eine Sammlung von treibenden Zweieinhalb-Minuten-Perlen voller Energie

25. März 2009 | Von | Kategorie: Rock | 2.648 mal gelesen

Gerade recht kommt jetzt die brandneue Single, „We Are Us„, da gelten sie schon als neue Hoffnung der britischen Popmusik. Viel Rauch um nichts? Keineswegs. Twisted Wheel aus dem Vereinigten Königreich sind tatsächlich die Blutauffrischung des Jahres. Das lässt sich auf dem selbstbetitelten Debüt hören: Die Platte ist ein wilder, rumpelnder Rausch, eine Sammlung von treibenden Zweieinhalb-Minuten-Perlen voller Energie.

Twisted Wheels gelingt hier ein vollendeter Spagat, denn diese Musik klingt alt und neu im gleichen Moment: alt und neu, weil sie das Beste aus der Vergangenheit, Bierpunk-Nummern im Stil der Clash oder Sham 69 und die guten alten The Who, mit dem Sound der neuen Welle britischer Retro-Bands wie The Rifles oder Dogs verzwirbeln.

Natürlich zitieren Twisted Wheels, was das Zeug hält, doch das ist das Recht der Jugend: so zu klingen, als hätte es so was noch nie zuvor gegeben – Nun aber nicht die neue Single, sondern ein Live-Mitschnitt:

Twisted Wheel – She´s A Weapon

Twisted Wheel on iLike – Get updates inside iTunes

Twisted WheelMySpace


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (1 mal bewertet)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: