Betrachtet durch Zerrspiegel

17. September 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 1.599 mal gelesen

Der Inhalt dürfte einmal mehr höchst delikat sein, der Inhalt der im Oktober erscheinenden zweiten Scheibe „If I’m Ancient“, zumal sich die vier fleischfressenden Musiker aus Atlanta in Georgia stetig von kruden, etwas verrückten und überdrehten Sounds zu Gunsten von coolen Rhythmen entfernen.

Nicht, dass die Mitglieder mit den leicht meschuggen Namen Carnivores nun zur Normalität fänden. Dazu kollidieren weiterhin Unmengen an Ideen in den elektronisch geprägten Indie-Songs, die übersprudeln vor lauter Einfallsreichtum und gleiten durch psychedelische Soundwelten, betrachtet alles durch Zerrspiegel: Wie von einer fremden Galaxie auf die Erde gebeamt.

Carnivores – Georgia Power Company

MySpace


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: