Für Taschentücher, die gebraucht werden

20. September 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 2.386 mal gelesen

Bei Antony And The Johnsons scheint nicht gerade die Sonne im Herzen. Aufgefallen ist der transsexuelle New Yorker Antony Paul Hegarty in Filmen von Steve Buscemi und Sebastien Lifshitz sowie dem Album „The Raven“ von Lou Reed. Seine Stimme überlagert atmos-phärische jazz- und gospeltouchierte Kammermusik und surreale Songs und treibt erwachsenen Menschen die Tränen in die Augen!

Nun macht uns der seltsame Künstler wieder sehr glücklich: Kunstlieder und große Balladen sind das, die auf der neuen CD „Swanlights“ zu finden sind, so auch das schroffe Stück „Thank You For Your Love“, das an Antonys Wurzeln in der Avantgarde erinnert. Nichts anderes – wie immer überwältigend schön. Großer, melodramatischer Pop und Kunst für Taschentücher, die gebraucht werden!

Antony And The Johnsons – Thank You For Your Love

Antony And The Johnsons
MySpace


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: