Scheue, kauzige Eremiten

31. März 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 1.911 mal gelesen

So zutraulich und sanftmütig ihre mit Violinen, Klarinette, Tuba, Pianotönen und Trompeten angereicherten Pop-Songs auch klingen mögen: In puncto Öffentlichkeit gelten die Amerika-Franzosen von Hold Your Horses als scheue, kauzige Eremiten. Sie geben fast keine Interviews, drehen nur selten Videos, lassen sich kaum fotografieren und weigern sich beharrlich, ihre Singles auch auf den dazugehörigen Alben unterzubringen.

Hold Your Horses

Doch Anfang des Monats brach das ausgerechnet aus einem Kurs über das Musikbusiness hervorgegangene Septett alle selbst auferlegten Regeln: Wenn auch ihre neue Single „70 Million“ nicht auf einem Album zu hören ist, so drehte die Band dazu zumindest ein Video und wirkt dabei gar nicht so scheu.

Hold Your Horses – 70 Million

MySpace


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: