Schnell ’ne Billard-Kugel tätowieren lassen

4. Mai 2010 | Von | Kategorie: Pop | 2.316 mal gelesen

Die Ramones und das Genre Trash als musikalische Einflüsse zusammengeführt, ergibt zunächst mal poppigen Proll-Punk zum zünftigen Mitgrölen. Darüber hinaus frönen die zwischen Plattenbauten und vietnamesischen Obstläden lebenden Zwickauer Hanoi Janes aber auch noch dem Rock’n’Roll – mit all seinen Riten und Gebahren. Also noch schnell ’ne Billard-Kugel tätowieren lassen, die Jeans umkrempeln und amtlich abrocken!

Hanoi Janes

Aufgenommen wird mit einem 4-Spur Kassettenrecorder, einem halben Schlagzeug, 2 Mikros und reichlich Bier im Proberaum. Das Resultat sind schnelle, trashige Wohnzimmer-Popsongs die kaum länger als zwei Minuten dauern. Nachzuhören auf dem Album „Year Of Panic“ und der EP „Across The Sea“. Live werden die kurzen Pop-Perlen zu noch kürzeren, hallüberladenen Punk Versionen.

Hanoi Janes – Across The Sea

MySpace


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: