Bippity Boppity Boop

25. August 2011 | Von | Kategorie: Alternative | 1.665 mal gelesen

Was David Strackany bleibt, ist wenigstens sein trauriges Antlitz. Jemand hat einmal geschrieben, die Musik des Chicagoers mit seiner Band Paleo sei „zum Heulen schön“. Doch das ist nur die halbe Wahrheit: Das Gesicht ist es auch. Der schaut manchmal so tiefsinnig in die Kamera, wie nach dem Konsum einer Flasche Rotwein und eines Gedichtbandes des deutschen Expressionismus. „Fruit Of The Spirits“ gehört irgendwo in das immer größer werdende Fach „Bippity Boppity Boop „.

Da knarzen Gitarrensaiten genauso wie die Festplatte, der Laptop ist hier mindestens so wichtig wie das ganze Instrumentarium klassischer Musik. Und dass ein Sänger zu leiden hat, auch das weiß David Strackany schon: „Over The Hill And Back Again“ heißt einer der schönen Stücke. Wie schön es doch klingen kann, verloren zu sein!

Paleo – Over The Hill And Back Again

MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: