Zwischen Schlafzimmer-Folk und Lagerfeuer-Country

19. September 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.591 mal gelesen

Ein Geheimtipp ist das Duo The Local Strangers aus Seattle. Mit wie viel FeingefŘhl tragen Aubrey Zoli und Matt Hart ihre intimen und sparsam arrangierten Songs vor. Die selbstbetitelte EP klingt opulent und erwachsen, aber vermeiden The Local Strangers jeden ▄berfluss. So geht den Liedern zwischen Schlafzimmer-Folk und Lagerfeuer-Country nichts an Intimitńt verloren.

Das Duo liefert zu all dem einen schwelgerischen, erwńrmenden Soundtrack aus folkloristischem Americana und akustischem Country. Die schleppenden, kleinen Hymen der neuen EP sind ebenso eindringlich wie unaufdringlich, aber mit allem, was dazugeh÷rt, wenn Folk und Country sich vermengen. Man h÷rt┤s!

The Local Strangers – Hunted By Ghosts

The Local Strangers
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (1 mal bewertet)


Tags: ,

Thematisch ńhnliche Beitrńge: