Musizieren wie Legospielen

20. September 2011 | Von | Kategorie: Alternative | 1.537 mal gelesen

Manchmal ist musizieren wie Legospielen. Aus kleinen Teilen baut man sich was Großes. Fort Lean nehmen rohen 60s-Sound und Garagen-Punk und knallen uns das Ergebnis um die Ohren. Rein optisch könnte man vermuten, dass das Quintett auf der Retro-Rock-Schiene fährt. Weit gefehlt! Auch mit New-Wave-Zitaten muss man Fort Lean nicht kommen. Obwohl sie sich in Brooklyn gegründet haben und seit The Strokes und The Walkmen allein der Ursprungsort New York schon für hippe New-Wave-Anleihen steht.

Und so mischen Fort Lean den NeoWave der Stunde mit knackigen Disco-Zitaten, ohne dabei ihre angeborene New-York-Coolness außer Acht zu lassen und überzeugen auf der selbstbetitelten EP mit einem gelungenen, eingängigen Mix aus analogen Synthi-Sounds und rockigen Elementen.

Fort Lean – Perfect

MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: