Eine verkappte Popband

13. Februar 2012 | Von | Kategorie: Alternative | 1.270 mal gelesen

Dass man das noch erleben darf: Eine Band, die sich seit mehr als 14 Jahren die Seele aus dem Leib spielt, bekommt mit ihrem zw÷lften Werk endlich die Beachtung, die sie sich so lange gewŘnscht hat. Die Rede ist von Mock Orange, einer Indie-Band aus Evansville in Indiana, und ihrem aktuellen Album „Disguised As Ghosts“ ľ ihrem zugńnglichsten bisher. Mit komplexen Arrangements, kraftvollen Gitarren-RŘckkopplungen, Orgeln, ungew÷hnlichen Takten und jazzigen Piano-Phrasen beweisen die Indie-Rocker, ja – fast ungew÷hnliche Experimentierfreude.

Auch wenn ich den Begriff Indie fŘr diese Band ablehne und stattdessen etwas anderes behaupte: Mock Orange ist eine verkappte Popband!

Mock Orange – Grow Your Soul Away

Mock Orange
MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ńhnliche Beitrńge: