Von den Sechzigern bis in die Jetztzeit

15. März 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Folkrock, Psychedelic | 777 mal gelesen

Was Country Mice mit ihrem Debüt-Album “Twister” abliefern, ist mit zauberhaft, hinreißend und überwältigend noch untertrieben. Atmosphärischer Indie-Rock, psychedelische Exkursionen, schräger Gitarren-Pop, wärmende Streicherarrangements und allerköstlichster Country bilden ein gewaltiges Klangspektrum, dessen Bandbreite von den Sechzigern bis in die Jetztzeit reicht.

Das Ganze wird durch kleine Sperenzchen und kleine Tricks ergänzt: Man leidet in Rock, Country und Psychedelic, doch man tut dies mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail – wenn die Gitarren rumpeln, erahnt man Neil Young oder Bob Dylan um die nächste Ecke. Leckerbissen für Americana-Fans und Indie-Fans zugleich.

Country Mice – Morning Son


Country Mice
MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: