Ganz eigener, ungewöhnlicher Charme

27. April 2012 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 2.033 mal gelesen

Seit 2009 bereichern Juno das Klangbild die Grafschaft East Sussex im Südosten Englands. Die Band kommt nicht ganz so überdreht daher, ihre Songs driften in träumerische Akustik-Gefilde, farbenfrohe End-60er-Musik und sonnigen Brit-Pop ab. So schliesst sich das Quartett keinem Trend an, sondern kreiert ihren eigenen Sound, zeigen mit kabarettartigem, catchy Pop-Rock auch auf ihren Instrumenten viel Klasse.

In die chaotisch komplizierte Musik muss man sich zunächst reinhören, doch dann entfaltet sie ihren ganz eigenen, ungewöhnlichen Charme – siehe und höre „Johnny BigSpuds“.

Juno – Johnny BigSpuds

Juno
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (3 mal bewertet)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: