Scandinavian-Americana

30. Mai 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.558 mal gelesen

Schrammel, schrammel und los! Pardon, sind das norddeutsche Barden? Oder, ja, wirklich Holmes? Sind es, und wenn man sich die fünf schon vorliegenden traurig-schönen Alben der Schweden weiterdenkt, dann endet man hier, auf der neuen Scheibe „Burning Bridges“: Harmonien und herrliche Balladen – und dann noch eine Reihe von fröhlichen, flotten Pop-Songs.

Die sind neu, machen glücklich und bringen die Band weiter. Und weil sie nicht banal sind, sondern zum Besten gehören, was Holmes geschrieben hat. Ach, seien wir nicht kleinlich: Weil sie zum Besten gehören, was man im Gitarrenpop, besser „Scandinavian-Americana“ derzeit findet.

Holmes – Debris

Holmes
MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: