Eindrucksvolles Sammelsurium

26. Juli 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.979 mal gelesen

Das Trio Yankee Bang Bang spielt Old School Punk im Glam-Rock-Format und klingt wie eine schnodderige, weibliche Mischung (Halb-Inderin und Sängerin Sita Asar) aus Love und Nick Drake. Die eigenwillige New Yorker Band hat ein Gespür für euphorisch überbordende Popmelodien und marschiert durch ihre Lieder wie eine Abteilung Soldaten. Überdies spicken die Musiker ihre Songs mit allerlei fremdartigen Geräuschen. Zwischen klaren Gitarrenakkorden, Bass und hüpfenden Schlagzeugrhythmen hört man nämlich indische Musik heraus.

So vermischen Yankee Bang Bang diese Grundideen auf ihrer Debüt-EO „Color Me“ mit einem eindrucksvollen Sammelsurium bewährter Stilrichtungen, nicht ohne dieser Mischung ihre eigene Handschrift zu verleihen und nennen ihre Melodien „Psycho-Sexual-Garage-Pop-Meets-Classical-India“.

Yankee Bang Bang – Soon

MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: