Ein Ritt auf der Rasierklinge des Rock ’n‘ Roll

28. September 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.247 mal gelesen

Manchmal ist alles blöd. Die Welt nervt, die Leute sowieso, das Wetter stimmt auch nicht so richtig. Glaubt man den Mannequin Men, muss man in solchen Fällen einfach alles rauslassen. Mit ihrer Single „Flyin‘ Blind“ haben die Chicagoer die passende Hymne geschrieben. Ihre musikalischen Vorbilder sind sowohl die Replacements, The Clean als auch die Stooges. Von denen klingt die nötige Portion Krawall durch.

Für die vier Musiker der Mannequin Men jedenfalls ist Rock ’n‘ Roll immer noch das leidenschaftlichste und sinnlichste Medium der Rebellion. Ihre Riffs und Beats bieten dann auch schnörkellose und traditionelle Rotzigkeit, ganz nach dem Motto: Die Botschaft für den Kopf, die Musik für die Beine, sowieso hin zu dynamischen Wurzeln. Rock, der ernst gemeint ist und von Herzen kommt – ein Ritt auf der Rasierklinge des Rock ’n‘ Roll. Und sich da bei oben genannten Bands umzuhören, kann so falsch ja nicht sein …

Mannequin Men – Flyin‘ Blind

MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: