So unprätentiös rausgerotzt wie eine Hand voll Schnodder

30. November 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.467 mal gelesen

Cowbell ist ein gemischtes Duo aus London mit rauem, kompromisslos kantigem Garagen-Getöse – Garage-Soul-Rock’n’Roll, wie die Band es selbst nennt. Ihr Debüt-Album „Beat Stamped“ hat neben den bandtypischen Garage-Pop-Songs, vom Country-mäßigen Fingerpicking bei „All In Good Time“ bis zur Delta Slide Gitarre auf „Tallulah“ eine große Vielfalt zu bieten: Es poltert und knackt und kocht, dass sich z.B. die White Stripes dagegen wie handzahme Miezekätzchen anhören. Da klingt die neue Single „Tallulah“ so unprätentiös rausgerotzt wie eine Hand voll Schnodder.

Fazit: Klassisch und schnörkellos das Ganze, konkret und geradlinig, komplex und kompromisslos, ein unberechenbarer Rock-Bastard!

Cowbell – Tallulah

Cowbell
MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: