Klischeeartig

16. April 2013 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.576 mal gelesen

Großes haben die Silversun Pickups für die Musik zumindest in den USA geleistet: Mit dem Debüt-Album „Carnavas“ spielte die Band ein Werk ein, das dort zu den meistverkauften Indieplatten aller Zeiten zählt.

Nun hat sich der Vierer aus Los Angeles Zeit für das neue Album „Neck Of The Woods“ genommen, das würdevoll und ausgeruht zwischen wärmenden Soundscapes und unaufdringlichen Pop-Rock-Songs schwebt und dabei hinken die Kalifornier leider dem Kunst-Anspruch und dem Vorgänger-Album oft hinterher: zu klischeeartig sind die Rockriffs, zu banal die Texte – und man hört es ihnen an, dass auf ihren Schultern viel Druck gelastet hat.

Silversun Pickups – The Pit

Silversun Pickups
MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: