Retro und etwas altbacken

18. April 2013 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.308 mal gelesen

Die Cold Pumas passen ganz vorzüglich in die Musikszene des Seebades Brighton, woher auch z.B. British Sea Power und Kooks stammen. Ein erstes Album veröffentlichte die britische Formation, das Werk „Persistent Malaise“, das nur bedingt den Zeitgeist trifft.

Griffige Melodien, schnelle Songs, dunkle Untertöne und geschliffene Riffs sorgen immer wieder für Vergleiche mit Blondie oder The Stone Roses. So setzen die Briten diese Tradition fort. Wer in den von Elektronik durchzogenen Tracks mit Indie-Pop-Charakter den Einfluss von Joy Division hört, liegt ganz richtig. So klingen Cold Pumas retro und etwas altbacken.

Cold Pumas – The Sensible Thing

MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: