Tanzbar, charmant

16. Mai 2013 | Von | Kategorie: Pop | 1.421 mal gelesen

Das ist nun nicht gerade ein schmeichelnder Titel für ein Album: „Lost In Light Rotation “ heißt das neue Werk von Tullycraft. Das klingt nicht nach Neubeginn, sondern nach bösem Ende, nach einem bitterbösen Ende.

Trotzdem ist das Album ein Harmonie-Gewitter, ein Emotions-Donner der ganz speziellen Art. Indiepop, wie er zeitloser kaum sein kann – was sehr britisch klingt und dennoch aus Seattle kommt. Tanzbarer, charmanter Indie-Pop aus Übersee.

Tullycraft – Lost in Light Rotation

Tullycraft
MySpace
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: