Exzellent und unpoliert

21. November 2013 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.520 mal gelesen

The Slates ist eine aufregende Band und eine der schönsten Fußnoten des Gitarren-Pop. Das zeigt sich mit der Debüt-EP „The Slates On Tape“.

Der Band aus London und Winchester gelingt der elegante Spagat zwischen luftigen Melodien und tiefgründigen Arrangements. So zeugen die vier Songs von Rock und Indie inspirierten Songs von blindem Verständnis. Mit ein paar Haken, das war ja klar: Die Gitarren in „Love Letter“ verstolpern sich ins Ungemütliche, der Groove unter „Judas“ ist zeitgemäß.

So wie das Mini-Album – zugleich unorthodox, nostalgisch, sehr modern und das alles in herrlicher Schräglage. The Slates konnten darauf Enthusiasmus und Spontanität konservieren, was zu exzellenten und unpolierten Alternative-Rock-Stücken führt.

The Slates – Judas

The Slates – Prelapsarian

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: