Zum Mitschnippen

16. April 2014 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 1.369 mal gelesen

Ein Geheimtipp aus Brüssel ist der Fünfer One Horse Land. Mit viel Feingefühl tragen die Belgier ihre intimen und sparsam arrangierten Songs vor, die auf dem Debütalbum „Bored With The Music“ zu finden sind und kommen ebenso opulent und erwachsen daher, aber die Band vermeidet dabei jeden Überfluss.

Muß ein großer Spaß beim Einspielen des ersten Albums gewesen sein, angesichts dieses illustren Quintetts, die Songs pendeln zwischen altmodischem Sound und schlichtestem Schrammel-Folk. Der Harmoniegesang ist großartig, gewinnt an Intimität. Zum Mitschnippen!

One Horse Land – Traffic Jam

One Horse Land
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: