Und dann lacht das Herz

9. Mai 2014 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.018 mal gelesen

Junge Mńnner. Alte Instrumente. Und ein uralter Song. Und dann lacht das Herz, denn was The Buachaills mit ihrem DebŘtalbum „At Your Call“ hinlegen, ist klassischer Folkrock, ist gro▀es Entertainment und ein absoluter Hochgenuss. Da pflŘgen sich die vier Iren aus Cork durchs eigene und klassische Repertoire mit „Baker Street“ von Gerry Rafferty, alles im tradionelllem irischen Gewand.

Da verwundert es nicht, dass die jungen Herren ihren tradiotionellen Sound mit klug eingestreuten Dudelsack, Fl÷te, Bouzouki und Mandoline und anderem folkloristischem Instrumentarium anreichern. Aber damit heben sich die vier Egos mit genialen ZŘgen gemeinsam aufs musikalische Hochplateau. Dort laufen einem warme Sounds kalt den RŘcken runter, dort paaren sich entrŘcktes keltisches Liedgut, Pop, Folk, Rock und irische Sangeskunst in Form von Balladen und gebńren einen bildsch÷nen Bastard. Und siehe da: Man ist um eine Perle reicher, wenn man tradionelles irisches Liedgut mag.

The Buachaills – Little Creatures

The Buachaills – Baker Street

The Buachaills
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ńhnliche Beitrńge: