Im gebatikten Wanderbeutel

20. Mai 2014 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.132 mal gelesen

Die Band Syd Arthur aus Canterbury driftet teilweise weit bis in den Soft- und Prog-Rock der 1970er und 1980er ab. Langsam und melodisch mäandern die Tracks von Einflussgebern wie Caravan, Soft Machine, Gong und Camel – bis in die Jetztzeit mit psychedelischen Prog-Funk-Folk-Rock.

Es ist ein merkwürdig träumerisches Soundgemisch, das die vier Briten da anrühren, ein Klangbild wie die hippiemäßige Airbrush-Version eines Sonnenuntergangs auf La Gomera. Im gebatikten Wanderbeutel tragen sie das neue Album „Sound Mirror“, wobei der Vierer mit diesem Titel den Nagel auf den Kopf trifft. Gewollt oder ungewollt.

Syd Arthur – Garden Of Time

Syd Arthur
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: