Ein einfaches Erfolgsrezept

24. Juni 2014 | Von | Kategorie: Rock | 1.138 mal gelesen

Zwischen den Pixies, den frühen Manic Street Preachers und Momente der Smashing Pumpkins ist der Vierer Whales In Cubicles angesiedelt. Nun ist das Debütalbum „‚Death In The Evening“ der Londoner veröffentlicht, das ein einfaches Erfolgsrezept aufweist: geradlinige, melodiöse Songs mit metallischem Anstrich, aber auf hohem Niveau.

Und das ist das was das Quartett kann: sehr melodienverliebte, zeitlose und packende Gitarren-Songs schreiben, die durch den Tag träumen. Trendsetter werden Whales In Cubicles nicht mehr, dafür sind sie Meister des Post-Britpop-Rock.

Whales In Cubicles – We Never Win

Whales In Cubicles
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: