Lärmlieferanten

26. Juni 2014 | Von | Kategorie: Rock | 1.348 mal gelesen

Mit Black Mekon öffnet sich die Hölle und spuckt die erste Vinyl-LP „Stolen Bible 2“ aus.

Das Lärmlieferanten-Duo aus dem britischen Birmingham, das in jedem Horror-Trash-Film spielen könnte, serviert eine hybride Mixtur aus Sixties-Punk, Rockabilly und dreckigem Blues-Rock, so als würde John Lee Hooker von Pussy Galore und den frühen Cramps aufgemischt. Fast jeder der 16 Songs ihres Debütalbums dauert allerfalls 2 1/2 Minuten. Als Einstieg dient die völlig überdrehte Hochgeschwindigkeits-Rock’n’Roll-Nummer „Drag“.

Black Mekon – Drag

Black Mekon
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: