Entschleunigt

30. Juni 2014 | Von | Kategorie: Rock | 1.479 mal gelesen

The Murlocs mŘssen ihren Sound in einem fensterlosen Raum fabriziert haben. Rock’n’Roll schlurft Řber den abgewetzten Teppich, Retrorock t÷nt aus der Garage und wenn die Mundharmonika ansetzt, klingt Blues an. Der scheppernde Sound – generiert aus Gitarre, Schlagzeug, ein klein wenig Mundharmonika und dem kindlichen Organ von Sńnger Ambrose Kenny Smith, ist so unberechenbar wie die schon vorangegangenen EP┤s.

So ist auf dem DebŘtalbum „Loopholes“ der fŘnf Australier aus Geelong/Melbourne, die das komplette Chaos lieben, die schon erwńhnte Mischung aus Blues, Garage-Punk und Sixties-Beat zu finden, dass es nur so kracht und scheppert – aber ziemlich entschleunigt.

The Murlocs – Paranoid Joy

The Murlocs – Rattle The Chain

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ńhnliche Beitrńge: