Entschleunigt

30. Juni 2014 | Von | Kategorie: Rock | 1.134 mal gelesen

The Murlocs müssen ihren Sound in einem fensterlosen Raum fabriziert haben. Rock’n’Roll schlurft über den abgewetzten Teppich, Retrorock tönt aus der Garage und wenn die Mundharmonika ansetzt, klingt Blues an. Der scheppernde Sound – generiert aus Gitarre, Schlagzeug, ein klein wenig Mundharmonika und dem kindlichen Organ von Sänger Ambrose Kenny Smith, ist so unberechenbar wie die schon vorangegangenen EP´s.

So ist auf dem Debütalbum „Loopholes“ der fünf Australier aus Geelong/Melbourne, die das komplette Chaos lieben, die schon erwähnte Mischung aus Blues, Garage-Punk und Sixties-Beat zu finden, dass es nur so kracht und scheppert – aber ziemlich entschleunigt.

The Murlocs – Paranoid Joy

The Murlocs – Rattle The Chain

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: