Trotz ihrer Leichtigkeit echte Schwergewichte

26. August 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.205 mal gelesen

Leichtfüßiger und harmonischer Gitarren-Pop – das ist die Indie-Band Hospitality. Beeinflusst ist die Musik der amerikanischen Band vom Gitarren-Rock der 1960er Jahre.

Und das schöne ist: Vor den Liedern gibt es kein Entrinnen, denn das Trio aus Brooklyn verfügt über über die seltene Gabe, wirklich unwiderstehliche Gitarren-Pop-Songs zu schreiben. Sie klingen melodiös, federnd und naiv-enthusiastisch, entpuppen sich aber trotz ihrer Leichtigkeit als echte Schwergewichte. „Trouble“ heißt das erste Album: Es bietet richtig guten Sound und mit „I Miss Your Bones“ einen flotten Orwurm, das ein echtes Sommerlied ist.

Hospitality – I Miss Your Bones

Hospitality
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: