Der australische Cousin auf Verwandtenbesuch in London

2. September 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.015 mal gelesen

The Vines gibt es schon seit 1997. Denen waren sechs Alben inkl. einer Best Of nicht genug. Ein siebtes erschien gerade. Rock-Alben, deren Musik sich zum Werk von erfolgreichen Bands wie BRMC, Blur oder Supergrass so verhńlt wie der australische Cousin auf Verwandtenbesuch in London: etwas anders eben, einfacher, schn÷rkelloser. Nun ja, aus Sydney halt.

„Wicked Nature“ ist der neuste knallharte Rock-Brocken bei dem sich wenig verńndert hat: Warum auch? Ewig r÷hrt die Stromgitarre.

The Vines – Metal Zone

The Vines
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ńhnliche Beitrńge: