Grobschlächtig

24. September 2014 | Von | Kategorie: Hard Rock | 1.376 mal gelesen

Feinen Gesang, filigrane Arrangements und ausgefeilte Melodien kann man bei The Durango Riot vergessen. Das Quartett stammt aus dem schwedischen Karlskoga, steht für grobschlächtigen Rock, den sie mit rüden Elementen aus Hard Rock und Rock’n’Roll beschweren.

Eine weitere Gitarrenschneise legt die Band mit dem neuen Werk „Face“ an. Passend dazu geht es in den Texten des Vierers nicht um die philosophischen, sondern wahren Themen des Lebens: Sex, Drogen, Saufen und viel Rock’n’Roll. Alles wie gehabt.

The Durango Riot – Paranoia´s Rock

The Durango Riot
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: