Eine entspannte Koloratur

16. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Pop | 1.194 mal gelesen

Etwas Unschuldiges, Verspieltes und fast Naives liegt in der Musik von Millions, die ihr erstes Album „Max Relax“ mit der Vorab-Single „Clementine“ starten lassen.

Die verträumte, sanfte Stimme des Sängers verpasst dem leicht psychedelisch eingefärbten Sixties-Pop dem Quartett aus Brisbane eine entspannte Koloratur. Hektisch geht es bei dem einen oder anderen schnelleren Song auch nicht zu. Die Reise der Australier ist langsam, entschleunigt, unaufgeregt und nicht selten melancholisch – etwas Träumerisches haftet den elf Songs an.

Millions – Clementine

Millions
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: