Die besten Musikblogs 2015

15. Dezember 2014 | Von | Kategorie: 125 ml | 6.401 mal gelesen

Die besten Musikblogs 2015

Liebe Musik-Blogger, Fanzine-Schreiber, Netzmenschen und Bewohner der musikalischen Blogosphäre,

die Temperaturen sinken immer weiter gegen Null Grad, vor den Fenstern fliegen bald die ersten Schneeflöckchen und das Jahr 2014 neigt sich so langsam seinem Ende zu. In der Regel ist dies die Zeit, in der man das abgelaufene Jahr Revue passieren lässt, sich die schönen Erlebnisse vor die Augen führt und an alle erlebte Momente denkt. Für viele, vor allem für Musikblogger wie uns, ist so ein Rückblick auch mit einer Vielzahl von Konzertbesuchten, gekaufter CDs/Schallplatten, wunderschöner Ohrwürmer und eure Lieblingsblogs verbunden. Deswegen werden sicherlich viele von euch ihren gern gelesenen Musikblog vorstellen können.

Natürlich ist es immer wieder spannend durch all die Musikblogs zu streifen und die beliebtesten Platten der Blogger-Kollegen zu bestaunen. Jedoch macht die ganze Sache doch noch viel mehr Spaß, wenn all diese individuellen Musikliebhaber präsentiert werden, um so einen ultimativen Überblick zu erhalten. Bei der Vielzahl an Musikblogs, werden so viele Geschmäcker bedient, dass man von Zeit zu Zeit schon den Überblick verlieren kann.

Um dieses Projekt jedoch zu realisieren ist es wichtig, dass viele Leute an der Sache teilnehmen. Deswegen freue ich mich über eine rege Teilnahme von all den dutzenden Bloggern, deren Seite ich täglich besuche, die mich inspirieren und die die ganze Musik-Blog-Szene erst so richtig mit Leben erfüllen. Und natürlich sehe ich die Musikblogs gerne, die ich nicht kenne!

Um die ganze Sache zu koordinieren, müssen nur drei simple „Spielregeln“ eingehalten werden.

1) Jeder interessierte Teilnehmer sucht sich seinen absoluten Liebling unter den Musikblogs aus – egal, ob es sein eigener oder ob es ein internationaler Musiklblog ist – und postet diesen einfach in der Kommentarfunktion.

2) Der Teilnehmer darf nur einmal seinen Lieblings-Musikblog nennen und sollte diese Idee auf dem eigenen Blog bewerben (letzteres ist keine Pflicht).

3) Als Stichtag ist der 31.12.2014 ausgewählt.

Also, schickt mir euren Vorschlag. Welchen Blog lest ihr gerne? Welcher Blogger hätte mehr Aufmerksamkeit verdient? Ob Musik nun das Haupt- oder nur ein Nebenthema ist, spielt keine Rolle, es sollte aber eine eigene Musikrubrik geben mit aktuellen, regelmäßig gepflegten Inhalten zur Musik, egal welches Genre.

Der Preis: mehr Leser!

Das Ergebnis wird nach Ablauf der Frist bekannt gegeben. Je nach Häufigkeit einer Nennung werden die Musikblogs von oben nach unten mit einem Link dargestellt und gelistet. Also, der Musikblog mit den meisten Erwähnungen liegt an vordester Stelle (oben), der mit den wenigsten findet sich weiter unten.

Um die ganze Aktion nun noch zu einem großen Erfolg zu führen, ist es wichtig, dass viele Personen davon erfahren und noch wichtiger ist es, dass sich viele Musikinteressierte mit ihren Favoriten einbringen. Deswegen bitte ich, diesen Aufruf zu verbreiten. Kopiert den Text, verlinkt ihn, druckt ihn aus und zeigt ihn befreundeten Bloggern, was auch immer. Die ganze Aktion wird erst dann richtig interessant, wenn viele repräsentative Meinungen zusammengetragen werden, um so die besten Musikblogs 2015, besser die TOP OF THE BLOGS 2015 zu ermitteln und zu präsentieren.

Anmerkung: „Hey Tube“ ist von dieser Sache natürlich ausgenommen! Änderungen behalte ich mir vor!

Diese Aktion ist beendet!


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags:

Thematisch ähnliche Beiträge: