Imposante Tonsignale

29. Juli 2015 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.292 mal gelesen

Das Ein-Mann-Projekt von Rhode Rachel als Aura Blaze greift mit dem Debütalbum und übellaunigen Klängen, bissigen Gitarrenriffs, kantigen Melodien und dem Doors-Cover „The Chrystal Ship“an.

Hier wird nicht gefeilt, sondern gehobelt: Stoner-Rock, Kraut-, Space- und Psychedelic-Sounds sowie reichlich klassischer Hardrock der 1970er gibt es zu hören, wobei Rhode Rachel, der aus New Jersey kommt und alles selber macht, wie Gesang, sämtliche Instrumente bedient und auch die Produktion übernahm, schaurige Endzeit-Visionen entwirft und imposante Tonsignale in den Weltraum gleich hinterhergejagt.

Aura Blaze – A Glass Of Tears Half Empty

Aura Blaze – The Crystal Ship

Aura Blaze
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: