Theatralischer Zauberwald-Rock

5. August 2015 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic, Rock | 1.621 mal gelesen

Bronx Cheerleader! Deren theatralischer Zauberwald-Rock ist atemraubend, ihre Musik ein einziges Glücksgefühl und in ihrem Heimatland Kanada ist die Band sehr erfolgreich. In hiesigen Breitengraden dürften es Bronx Cheerleader nicht ganz so leicht haben, denn dezent schräg gespielter Indie-Rock war ohnehin schon immer eher ein englisches Ding. Nichtsdestotrotz könnten die Songs, ob ihrer Substanz und subtilen Schönheit, allerorts punkten.

Dahinscheppernde, zarte Gitarrenwände rennen mit verspielter Psychedelic und dezenter Melodic um die Wette. An der Ziellinie wartet die Band auf den Rhythmus, denn der eiert meist gemütlich hinterher. Mit Songs wie „Camelot“, „Marble“ oder der neuen Single „Mad Sam Is Dead“ erschufen Bronx Cheerleader fragile – nicht nur wegen der kruden Texte oft nicht einfach zu erschließende – Psychedelic-Rock-Perlen, die sich nahtlos in die Reihe der großen Werke von Mercury Rev, Spiritualized oder Pavement einfügen.

Bronx Cheerleader – Mad Sam Is Dead

Bronx Cheerleader
Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: , ,

Thematisch ähnliche Beiträge: