In bester britischer Tradition

13. November 2015 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.650 mal gelesen

Wer den Zeitgeist heiratet, wird bekanntlich früh zum Witwer. Acting Strange ist jedoch eine Band, die ohne Begriffe wie Retro, 1960er-Revival oder „das nächste große Ding“ vorgestellt werden kann. Dafür verfügen die schottischen Newcomer und Brüder Billy und Ali Strange aus Glasgow über eine besondere Qualität: Musik zu machen – in bester britischer Tradition.

Also doch Retro. Der Song „Rumble“ ist allerdings ein stilistischer Bastard. Aber die Band fusioniert auch Psycho-Pop und Sixties-Sounds á la Beatles („Dreaming Away“), und bringt diese raffiniert gewürzte Suppe zum Brodeln. Fehlt nur ein erstes Album.

Acting Strange – Rumble

Acting Strange – Dreaming Away

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: