Nicht mehr, aber auch nicht weniger

16. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Rock | 2.252 mal gelesen

Punk ist nicht ein blo▀es Schema, sondern eine Einstellung, die The American Frauds zelebrieren. Und was die drei Musiker aus dem australischen Toowoomba da abliefern, wie sie in Mikro r÷hren, das kommt aus vollem Herzen.

Mit „Lockjaw Lucy“, „Dopefish“ und „Temporaries“ legen sie drei extrem schmissige Nummern vor. Letzterer Song gerńt zum Triumph, bietet zu den wie am Spie▀ gebrŘllten Vocals eine aggressive Mischung aus extremen Rock mit deftigem Punk. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

The American Frauds – Temporaries

The American Frauds – Dopefish

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ńhnliche Beitrńge: