Mal so, mal so

12. Februar 2016 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 1.067 mal gelesen

Wer schon einmal in poplastig eingängigen Klängen und verspielt Verquerem Glück gefunden hat, wird bei The Valkarys fündig, denn die machen glücklich. Mit ihrer Musik, ihrer Existenz. Seit 2006 schaffen sie unvergleichliche Klänge, die über die Jahre von schmerzhaft verqueren Psychedelic-Orgien zu handfesten Garage-Songs gereift sind. Mal so, mal so.

Mit dem jüngsten Album „(Just Like) Flying With God“ und mit kindlicher Entdeckungslust erfinden sich die sechs Schotten aus Edinburgh stetig neu, erweitern ihren Klangkosmos. Dabei narkotisiert die Band Zeit und Tempo – jeder Ton knabbert an den Ohren. So oder so – mal Garage, mal Psychedelia.

The Valkarys – Waves

The Valkarys – Honey Hill

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: