Baufällig

23. Juni 2016 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.067 mal gelesen

Der Frontmann der kalifornischen Post-Punk-Band Corners Tracy Bryant hat auch im Alleingang nie sein raues, melancholisches Terrain verlassen. Die bedrohlich-düsteren Sounds seiner alten Band sind aber Geschichte.

Tracy Bryant wandte sich auf dem ersten Solo-Album „Subterranean“ dem glamourösen, melodischen Midtempo-Pop zu, ohne sich dem Mainstream zu verschreiben. Irgendwie findet man sich zwischen The Gun Clubs schrillem Geheul und Peter Murphys grübelndem Goth-Pop wieder – so etwas wie baufälliger Rock ‘n’ Roll. Bryant (mit seinen begleitenden Musikern) ist ein Pendler zwischen Glam, Opulenz und Schwerenötertum.

Tracy Bryant – Hey Spaceman!

Tracy Bryant – Tell You

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: