Beeindruckend monströser Klangbrocken

18. Juli 2016 | Von | Kategorie: Metal, Rock | 1.091 mal gelesen

Endlos lang und schwer wie Blei scheint der wabernde Track „Little Fiction“ der Londoner Band Rye Son, die damit einen feinen minimalistischen und bedrohlichen Song in Richtung Blues, Grunge und Doom präsentieren.

Das britische Trio variiert dabei das Tempo, lässt Soundberge im klassischen Sinne zusammenstürzen, um kurz darauf wieder ihre anmutige Seite zu zeigen und verdichtet den Song zu einem beeindruckend monströsen Klangbrocken. Das ist technisch ausgefeiltes Songwriting, ganz großes Rock-Kino mit all seinen Facetten von Lust und Leiden.

Rye Son – Little Fiction

Facebook


1 Stern-Bewertung des Artikels/Videos2 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos3 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos4 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos5 Sterne-Bewertung des Artikels/Videos (Keine Bewertung)


Tags: ,

Thematisch ähnliche Beiträge: